Schweiz. Verband Berufsprüfung Betreibung und Konkurs (SVBBK)

Zweck und Ziele

Für die Organisation und Durchführung der eidgenössischen Berufsprüfung in Betreibung und Konkurs wurde am 11. Mai 2006 ein Verein gegründet, der, nach den Vorschriften des Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI), für das Prüfungswesen verantwortlich und für einen ordnungsgemässen Ablauf besorgt ist. Geprüft werden folgende Themengebiete: Sämtliche Arbeitsprozesse im Schuldbetreibungs- und Konkursrecht sowie in verwandten Gebieten und Grundzüge der Selbst- und Amtsorganisation.

Ausbildung

Die Ausbildung ist nicht Sache des Schweizerischen Verbandes Berufsprüfung Betreibung und Konkurs, sondern wird von externen Anbietern übernommen. Es findet somit eine klare Trennung zwischen Ausbildung und Prüfung statt.

Fachausweis

Fachleute für Betreibung und Konkurs übernehmen die ihnen vom Gesetzgeber auferlegten Aufgaben, unbestrittene oder gerichtlich festgestellte Ansprüche, welche auf Geldleistung oder Sicherheit lauten, zwangsweise durchzusetzen. Im Schuldbetreibungs- und Konkurswesen übernehmen sie anspruchsvolle betriebswirtschaftliche Aufgaben. Die Inhaber des Fachausweises sind je nach Vertiefungsrichtung in der Lage, qualifizierte und verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen.

Mitglieder

Mitglieder des Vereins sind Organisationen, die im Sinne der Berufsbildungsverordnung Art. 24 Abs. 3, Träger der genannten Prüfung sein können. Bisher haben Betreibungs- und Konkursämter, Kantonalverbände, Kantone, Aufsichtsbehörden und die Eidg. Konferenz der Betreibungs- und Konkursbeamten der Schweiz ihren Beitritt erklärt.

Vorstand

Der Vorstand besteht aus vier bis zehn Mitgliedern und wird für zwei Jahre von der Generalversammlung gewählt.

Prüfungskommission

Die Prüfungskommission besteht aus vier bis zehn Mitgliedern und wird für vier Jahre von der Generalversammlung gewählt.

Kontakt

Armin Budliger, Präsident
c/o Betreibungs- und Konkursamt Nidwalden
Engelbergstrasse 34
6370 Stans
Tel.: 041 618 76 75
E-Mail: armin.budliger(at)nw.ch

Weitere Informationen